Transparenz, Qualität und Sicherheit: Unterzeichnung des „Code of Conduct Programmatic Advertising“ des BVDW

Köln, 12. Dezember 2016

Der Code of Conduct (CoC) für die Programmatic Advertising Branche, welcher im November 2016 durch den BVDW veröffentlicht wurde, enthält einheitliche Regeln, welche die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Marktteilnehmer transparent gestaltet. Mit der Unterzeichnung verpflichtet sich die Videovalis Media GmbH & Co. KG mit über 40 führenden Unternehmen in Deutschland, die zentralen Zielsetzungen als Vermarkter / Publisher zu gewährleisten.

Unterzeichner des CoC müssen die vom BVDW aufgestellten Anforderungen hinsichtlich der Qualität, Transparenz und Sicherheit des werblichen Umfeldes, sowie der Kampagnenaussteuerung, des Werbemittels, des Endgerätes und der Datennutzung gewährleisten. Zudem enthält die Selbstverpflichtung individuelle Kriterien für die jeweiligen Marktbereiche, in welchen Videovalis tätig ist. Ein Beschwerdeausschluss mit Experten aus allen vier Marktbereichen prüft die Einhaltung der Selbstverpflichtung und eventuelle Verstöße gegen den Code of Conduct. Darüber hinaus steht der Ausschuss als Ansprechpartner für beteiligte Unternehmen zur Verfügung. Der Beschwerdeausschuss trägt zum Entwicklungsprozess, in welchen aktuelle Entwicklungen im Programmatic Advertising einbezogen werden maßgeblich bei.

Dazu Siamac Alexander Rahnavard, stv. Vorsitzender der Fokusgruppe Programmatic Advertising im BVDW in Deutschland: „Die Entwicklung der Selbstverpflichtung war ein wichtiger Schritt für Programmatic Advertising in Deutschland. Es ist uns gelungen, in einem aufwändigen Prozess mit intensiven Diskussionen alle Marktpartner auf diese einheitlichen Standards zu verständigen, um die richtigen Impulse für die Entwicklung von Programmatic Advertising in Deutschland zu setzen.“

Thilo Burgey, CEO der Videovalis Media GmbH & Co. KG, ergänzt: „Vor dem Hintergrund möglicher Missplatzierungsfälle möchten wir unseren Kunden stets die bestmögliche Sicherheit in unserem Werbeumfeld bieten. Die Unterzeichnung der Selbstverpflichtung im Bereich Programmatic Advertising stellt für die Videovalis Media GmbH & Co. KG eine geprüfte und transparente Basis für die Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden nach einheitlichen Regeln dar. Wir freuen uns, unseren Partnern und Kunden neben eingesetzten Sicherheitstechnologien nun auch mit dem CoC einen Mehrwert bieten zu können.“